Skip to content

Hudora 10124 – Laufrad Ratzfratz 3.0, Eva Reifen 30,5 cm (12 Zoll), schwarz / silber / rot

March 22, 2012

  • schwarz-silber-rotes Desing
  • mit Bremse

Schickes Lauflernrad aus lackiertem Stahlrohrrahmen in schwarz- grau. Fördert das Gleichgewicht von Kinder schon in den ersten Jahren. Trainiert die Geschicklichkeit und Koordination für ein leichtes Umsteigen auf ein ‘richtiges’ Fahrrad. Die 12′ Räder sind EVA Reifen und mit roten Kunststofffelgen ausgestattet. Schutz bieten die integrierten Bleche vorn und hinten über den Reifen. Der Lenker mit Übersteuerungsanschlag sorgt für besondere Sicherheit. Die Hinterradhandbremse (V-Brake) ist kindgerecht am Lenker angebracht. Lenker und Sattel lassen sich in der Höhe justieren: Der Lenker von 56 bis 60 cm und der Sattel von 37 bis 46 cm.

Das Lauflernrad wiegt insgesamt nur 5 kg und ist für eine max. Tragkraft von 35 kg geeignet.

Das Aufbaumaß beträgt: 86 x 38 x 60 cm.

Technische Daten: Das Produkt Laufrad Ratzfratz 3.0, 12′ ist für Nutzer mit maximal 35 kg Gewicht konstruiert. Laufrad Ratzfratz 3.0 , 12′ wiegt zusammengebaut etwa 3 kg.

Laufrad Ratzfratz 3.0, 12′ ist im Einsatz 860x380x600 mm groß.

Altersempfehlung: ab 3 Jahre

Das Lauflernrad Ratz Fatz ist die optimale Lauflernhilfe für Ihre kleinen. Es bereitet jede menge Spass und ist gleich eine kleine Vorbereitung für das spätere Fahrradfahren.

From → Laufrad

3 Comments
  1. gOreDon permalink

    21 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Preis/Leistung gut, 11. August 2009

    Von gOreDon (bretten) – Alle meine Rezensionen ansehen

    = Pädagogisch wertvoll: 

    Rezension bezieht sich auf: Hudora 10124 – Laufrad Ratzfratz 3.0, Eva Reifen 30,5 cm (12 Zoll), schwarz / silber / rot (Spielzeug)

    hallo,ich hab das Laufrad für meinen Sohn (fast 3 Jahre alt) gekauft. Er ist 96cm groß….und leider noch ein klein wenig zu klein😦 Er kommt mit den Zehenspitzen gerade so auf den Boden, wenn der Sitz in der tiefstmöglichen Position ist. So kann er nicht richtig Schwung nehmen, also müssen wir noch ein wenig warten. Ich behaupte mal, mindestens 1 Meter sollte das Kind groß sein, wobei das natürlich auch von der Beinlänge abhängt.Was ich aber gut bewerten kann, ist den Zusammenbau.Sämtliches benötigtes Werkzeug ist dabei, der Aufbau dauert 10-15 Minuten. Dabei sind Lenker, Vorderrad und Sattel zu montieren, das Hinterrad inklusive Bremse ist bereits vormontiert.Die Reifen sind aus Hartgummi, was einerseits zwar die Lebensdauer erhöht, sofern nicht absichtlich mit Gewalt auf sie eingewirkt wird, andererseits jedoch negativen Einfluss auf die Fahreigenschaften hat.Alles in allem bereue ich den Kauf nicht, sondern hoffe, dass mein digga schnell wächst und ebenso Spaß daran hat, wie viele andere Kindern an ihren Laufrädern😀

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  2. Bobbelix60 permalink

    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Laufrad macht einen stabilen Eindruck, aber…, 27. April 2011

    Von Bobbelix60 (Bayern) – Alle meine Rezensionen ansehen

    = Haltbarkeit:  = Spaßfaktor:  = Pädagogisch wertvoll: 

    Rezension bezieht sich auf: Hudora 10124 – Laufrad Ratzfratz 3.0, Eva Reifen 30,5 cm (12 Zoll), schwarz / silber / rot (Spielzeug)

    Nachdem mein Sohnemann sein vorheriges Holzlaufrad nach einem heftigen Sturz zerlegt hat, begab ich mich auf die Suche nach einem neuen Laufrad. Aufgrund der Erfahrung mit dem Holzrad wollte ich ihm was stabiles besorgen. Der Ratzfratz machte da einen guten Eindruck (stabiler Rahmen, Bremse und feste Reifen). Gesagt…gekauft. Der Zusammenbau war recht einfach. Und der anfangs unangenehme Geruch verflüchtigte sich auch recht bald.Meine Sohnemann hatte viel Spaß mit dem Teil. Nur die Bremse bekam ich nie richtig in den Griff. Einfach auf den Nenner gebracht: Die Bremse ist Schrott oder nur ein optischer Leckerbissen als Kaufanreiz. Auch der Sattel ist eher naja. Er ist relativ hart und der dünne Stoffüberzug nicht wirklich ein Polsterung. Vor kurzem hat auch der Stoffüberzug seinen Geist aufgegeben.Nach etwa 1 Jahr fröhlichen Rasens sind nun gestern die Speichen des Hinterrades gebrochen. Die bestehen eigentlich aus dicken Plastik. Ich war leicht erstaunt über den Schaden, da er während des Fahrens passierte und nicht bei unangemessener Behandlung.Fazit: Für meinen 2. Sohn werde ich nach einem anderen Laufrad Ausschau halten.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

  3. Peggy Heinemann "Cat" permalink

    5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich

    Super Laufrad, dennoch mit Mangel…., 15. April 2010

    Von Peggy Heinemann “Cat” (Halle) – Alle meine Rezensionen ansehen

    = Haltbarkeit:  = Spaßfaktor:  = Pädagogisch wertvoll: 

    Rezension bezieht sich auf: Hudora 10124 – Laufrad Ratzfratz 3.0, Eva Reifen 30,5 cm (12 Zoll), schwarz / silber / rot (Spielzeug)

    Habe das Laufrad für meinen gerade gewordenen 3-jährigen Sohn gekauft.Ich würde sagen das Laufrad kann man auch erst ab drei Jahren benutzen, da man sonst von der Größe her nicht mit den Füßen auf den Boden kommt.Leicht zusammen zu bauen und die Reifen sind super, können nicht kaputt gehen, wenn man durch Glas fährt, da Gummibereifung.Ein großer Mangel war auch bei mir die Bremsen, wie ich zuvor auch schon bei anderen gelesen hatte.Sie schleifen am Rad so sehr, das wir sie abmontieren mussten und mein Sohn mit den Füßen bremst, wie bei anderen Laufrädern ohne Bremse.Ich bereue den Kauf nicht, wenn man auf die Bremse verzichten kann, ist es ein super Rad!!! Spaßfaktor 100%Habe aber dennoch nur drei Punkte aufs Rad gegeben, da man die Bremsen trotzdem überdenken sollte, denn warum sind sie dran, wenn sie nicht funktionieren???

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? 

    Missbrauch melden
    | Kommentar als Link Kommentar

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: